DIB_Logo_ohne Schrift_1cm

Zum Bestellen von Gewährverschlüssen vom Deutschen Imkerbund e.V. ist es Voraussetzung an einem Honigschulungskurs erfolgreich teilgenommen zu haben.

Vor der Bestellung muss beim Deutschen Imkerbund e.V. eine Kopie des Zertifikates vom Honigschulungskurs eingegangen sein.


Gewährverschluss offline bestellen

Merkblatt zur Bestellung von Gewährverschlüssen (PDF 23KB)

Bestellformular für Gewährverschlüsse (PDF 130KB)

Das Formular füllen Sie aus und schicken es an den Deutschen Imkerbund e.V.. Die Adresse finden Sie auf dem Formular.


Gewährverschluss online bestellen

Online-Bestellungen der Gewährverschlüsse sind derzeit nicht möglich. Daher die Offline-Bestellung (siehe oben) nutzen.

 

 

  1. Wechseln Sie auf die Homepage des  Landesverbandes Württembergischer Imker e.V. .
  2. Wählen Sie hier links im Menü Verband / Intern.
  3. Geben Sie bei der Benutzeranmeldung Ihre Email-Adresse und Ihr Passwort ein.
  4. Nach erfolgreicher Anmeldung erscheint links im Menü unter Intern ein zusätzlicher Punkt Bestellung DIB wählen Sie diesen aus.
  5. Hier können Sie nun ersehen ob Sie zur Bestellung berechtigt sind. Überprüfen Sie Ihre Daten.
  6. Klicken Sie dann auf Daten für Bestellung übernehmen. Hiermit stimmen Sie zu das Ihre Daten an den Deutschen Imkerbund e.V. übergeben werden. In einem neuen Fenster werden Ihre Daten im Bestellformular des D.I.B. angezeigt.
  7. Füllen Sie nun Ihr Bestellformular aus und über den Knopf bestellen wird Ihre Bestellung verbindlich an den D.I.B. geschickt. Das Bestellformular wird vom D.I.B. bereitgestellt und betreut. Fragen zum Bestellformular stellen Sie bitte an die Geschäftsstelle des D.I.B..

Für die Online-Bestellung muss in der Mitglieder-Datenbank Ihre Email-Adresse hinterlegt sein.

Ob dies der Fall ist können Sie selbst herausfinden:

  1. Wechseln Sie auf die Homepage des  Landesverbandes Württembergischer Imker e.V. .
  2. Wählen Sie hier links im Menü Verband / Intern.
  3. Klicken Sie auf Passwort vergessen oder nicht bekannt?.
  4. Geben Sie im folgenden Fenster Ihre Email-Adresse ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit dem Knopf Passwort zurücksetzen.
  5. Sollten Sie nun keine Email erhalten ist Ihre Email nicht in der Mitglieder-Datenbank hinterlegt. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an unseren Kassier Herr Volker Eisenhardt.
  6. Erhalten Sie eine Email, dann können Sie über den gesendeten Link in der Email Ihr Passwort setzen bzw. zurücksetzen.