Folgende arzneimittelrechtlich zugelassene Varroa-Bekämpfungsmittel sind in das staatliche Förderprogramm 2017 einbezogen:

 Oxuvar 5,7 % ad us. vet. 275g

4,50 €

ApiLife Var (1 Beutel mit 2 Verdunstungstafeln)

2,30 €

60%ige Ameisensäure ad us. vet. (1 Liter)

3,50 €

Das ApiLife Var ist ein Thymolpräparat als Alternative zur Ameisensäure.
Dosis: Pro Zarge zwei Verdunstungstafeln ApiLife Var.

Informationen aus Hohenheim zu Oxuvar 5,7% ad us. vet.

Bestelltermine

Der gesamte Jahresbedarf an Varroa-Bekämpfungsmittel ist bis spätestens 01.03.2017 zu bestellen und bereits bei der Bestellung zu bezahlen. Ohne Registriernummer kann keine Bestellung aufgegeben werden.

Bestellzettel-Behandlungsmittel (PDF 51KB)

Thomas Mayer
Hirschberger Straße 28
71229 Leonberg
07152 73642
behandlungsmittel@imkerverein-leonberg.de

Neu ab 2015: Die Förderung kann nur von Imkern aus Baden-Württemberg mit der Angabe ihrer Registriernummer (falls nicht vorhanden, >>Bienenhaltung melden<<), der Völkerzahl und der persönlichen Unterschrift auf dem Bestellformular in Anspruch genommen werden.

Behandlungskonzept Baden-Württemberg 2013 (Stand 2014)

 

Hier ein Link zur Beurteilungs- und Planungshilfe für Varroazid-Anwendungen dem sogenannten Varroawetter.